21.10.2020 – Motorradunfall auf der B17 bei Füssen

22.10.2020 Füssen. Am frühen Mittwochabend kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad, bei dem die 51-jährige Motorradfahrerin leicht verletzt wurde.

Die Motorradfahrerin befuhr die B17 in Richtung Füssen auf der Linksabbiegerspur in Richtung Ziegelwies.

Ein 49-jähriger Autofahrer aus Rheinland-Pfalz wollte von der Geradeausspur auf die Linksabbiegerspur wechseln und übersah die Motorradfahrerin dabei.

Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Motorradfahrerin stürzte. Sie wurde bei dem Sturz leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 4.000 Euro.

Gegen den Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)