21.3.2015 – Unfall in Münsterhausen

22.3.2015 Münsterhausen. Am Ortseingang Münsterhausen, von Thannhausen her kommend, verlor am 21.03.2015 gegen 22:10 Uhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Pkw kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte dann nach Gegenlenken über beide Fahrbahnen nach links und prallte dort gegen einen Baum.

Sowohl der Fahrzeuglenker als auch seine beiden 20- und 16-jährigen Mitfahrer wurden leicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden i. H. v. ca. 10000 Euro.

Der Schaden am Baum dürfte sich auf etwa 1000 Euro belaufen.

(PI Krumbach).