21.5.2018 – Alpine Notlage auf der Zugspitze

21.5.2018 Ehrwald/Tirol. Am Nachmittag des 20.5.2018 wollten fünf deutsche Staatsangehörige im Alter zwischen 17 und 19 Jahren von Ehrwald aus auf die Zugspitze aufsteigen.

Sie gingen auf dem „alten Wintersteig“ und während zwei Personen auf der Wiener Neustätter Hütte blieben, stiegen die drei anderen weiter in Richtung Zugspitze auf.

Da die drei nicht mehr weiterkamen, setzten sie in den Abendstunden die Rettungskette in Gang und konnten gegen 24.00 Uhr von der Bergrettung Ehrwald unverletzt geborgen und zur Wiener Neustätter Hütte zurückgebracht werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen