21.5.2022 – Workshop für Vereinsgründer in Kaufbeuren

Samstag, 21. Mai 2022

29.4.2022 Landkreis Unterallgäu. Wer einen Verein gründen möchte, der muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen und vorab den rechtlichen Rahmen klären.

Ehrenamtliche, Jugendverbände und alle, die aktuell eine Vereinsgründung planen oder sich schon mitten in der Umsetzung befinden, können sich am Samstag, 21. Mai, von 9 bis 16 Uhr, kostenfrei weiterbilden und beraten lassen.

Das Seminar findet in den Räumen der Volkshochschule Kaufbeuren statt. Vereinsberater Karl Bosch und Rechtsanwältin Renate Mitleger-Lehner erklären dabei sämtliche Grundlagen der Vereinsgründung.

Etwa wie Gründer eine Vereinssatzung erstellen und die passende Rechtsform finden oder wie sie ihre Gemeinnützigkeit anerkennen lassen.

Eine Anmeldung ist erforderlich, sie kann bis spätestens 13. Mai unter www.unterallgaeu.de/veranstaltungen oder telefonisch unter (08261) 995-182 erfolgen.

Veranstalter sind der Landkreis Unterallgäu, die Stadt Memmingen, der Landkreis Ostallgäu, der Landkreis Oberallgäu, der Landkreis Weilheim-Schongau, die Stadt Kaufbeuren und die Stadt Kempten.