21.8.2021 – Canyoningunfälle in der Kobelach in Dornbirn

21.8.2021 Dornbirn/Vorarelberg. Am 21.8.2021, gegen 14:45 Uhr prallte ein 20-jähriger Mann aus Deutschland beim Abseilen gegen eine Felswand und zog sich einen Lendenwirbelbruch zu.

Er wurde von der Bergrettung Dornbirn geborgen und mit dem Fahrzeug ins Krankenhaus Dornbirn transportiert.

Gegen 17:00 Uhr sprang eine 16-jährige Frau aus der Steiermark aus ca. 5 Meter Höhe ins Wasser und erlitt dabei einen Schulterluxation.

Die Verletzte wurde mit dem Tau geborgen und ins Krankenhaus Dornbirn geflogen.

Polizeiinspektion Dornbirn