21.8.2021 – Unfallflucht in Oberstaufen

23.8.2021 Oberstaufen/Oberallgäu. Ein Streifzusammenstoß ereignete sich am Samstagabend am Bahnübergang in Oberstaufen.

Im engen Kurvenbereich schnitt der 53-jährige Fahrer eines Geländefahrzeuges die Kurve und streifte ein entgegenkommendes Wohnmobil.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, fuhr der Fahrer des Geländefahrzeuges weiter.

Die Beamten ermittelten ihn aber schnell.

An beiden Fahrzeugen wurden die Außenspiegel erheblich beschädigt.

Den 53-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht.

(PSt Oberstaufen)