22.7.2021 – Gewehrgranate bei Altstädten gefunden

23.7.2021 Altstädten/oberallgäu. Gestern Nachmittag fand der Sohn eines Urlaubers in einem Waldstück einen komischen Gegenstand.

Zur Abklärung machte sich das Sprengkommando aus München auf den Weg. Diese stellten fest, dass es sich um den scharfen Gefechtskopf einer amerikanischen Gewehrgranate aus dem 2. Weltkrieg handelte.

Da dieser nicht abtransportiert werden konnte, musste er gegen Abend vor Ort kontrolliert gesprengt werden.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)