22.8.2021 – Unfall in Bartholomäberg

23.8.2021 Bartholomäberg/Vorarlberg. Ein 25-jähriger Pkw-Lenker fuhr am 22.8.2021 um 18.45 Uhr auf der L 94 von Bartholomäberg kommend talwärts in Richtung St. Anton.

Bei Km 1,5 kam der Lenker in einer Linkskurve von der nassen Fahrbahn ab und fuhr anfänglich über eine steile Böschung.

In weiterer Folge rutschte der Pkw über eine Hauszufahrtsstraße und überschlug sich danach mehrmals.

Das Fahrzeug kam nach insgesamt 61 m bei einer Baumgruppe zum Stillstand.

Der 25-Jährige wurde bei den Überschlägen aus dem Fahrzeug geschleudert und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit der Rettung ins LKH Bludenz eingeliefert.

Am Pkw entstand Totalschaden.

Einsatzkräfte: Notarzt, Rettung, Feuerwehr Bartholomäberg, eine Polizeistreife sowie ein Abschleppdienst.

Polizeiinspektion Schruns