23.4.2020 – Gleitschirmflieger am Hochgrat abgestürzt

24.4.2020 Oberstaufen. Am Donnerstag, gegen 13:00 Uhr, ereignete sich im Bereich des Hochgratgipfels bei Oberstaufen ein Flugunfall, wobei ein 54-jähriger, bergerfahrener Gleitschirmflieger mit seinem Fluggerät abstürzte.

Der Mann aus dem Großraum Ravensburg zog sich hierbei ernsthafte Verletzungen zu.

Nach ersten Erkenntnissen befand sich zum Unfallzeitpunkt ein weiterer, bislang unbekannter Gleitschirmflieger vor Ort. Dieser wird gebeten, sich bei der Alpinen Einsatzgruppe Allgäu des PP Schwaben Süd West, unter der Tel. 0831-9909-1742 zu melden.

(PP Schwaben Süd/West, Alpine Einsatzgruppe)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen