23.5.2014 – Brand einer Turnhalle in Kaufbeuren

24.5.2014 Kaufbeuren. Am Freitagabend, gegen 18.00 Uhr, geriet die Decke einer Turnhalle im Krautlussweg vermutlich infolge eines technischen Defektes in Brand.

Acht Basketballspieler, die gerade in der Halle trainierten, konnten die Halle mit leichten Rauchvergiftungen verlassen.

Die rasch eingetroffene Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen und somit größeren Schaden verhindern. Weitere Ermittlungen übernimmt die örtliche Kriminalpolizei.

(PI Kaufbeuren)