23.8.2021 – Drei hochwertige E-Mountainbike in Oberstaufen gestohlen

24.8.2021 Oberstaufen/Oberallgäu. In der Nacht vom 22.8. auf den 23.8.2021 sind in Oberstaufen drei hochwertige E-Mountainbikes und ein Mountainbike gestohlen worden.

Der erste Fall ereignete sich in der Tiefgarage des Hotels Ludwig Royal in Steibis, wo zwei hochwertige, auf einem Fahrradständer versperrte E-Mountainbikes im Wert von ca. 7.500 Euro gestohlen wurden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der zweite Fall ereignete sich dann nur wenige Meter entfernt Im Dorf 9, wo von einem auf der Straße geparkten Pkw ebenfalls ein E-Mountainbike und ein Mountainbike, welche beide versperrt und gesichert waren, entwendet wurden.

Hier liegt der Schaden bei ca. 3.000 Euro.

Der Abtransport der drei E-Mountainbikes und des Mountainbikes kann nur mit einem Transporter erfolgt sein.

Die Polizei Oberstaufen sucht nun nach Zeugen, welche nach 19 Uhr in der Nacht vom 22.8. auf den 23.8.2021 einen Kleintransporter im Bereich Steibis, Hochgrat gesehen haben oder denen sonstige verdächtige Wahrnehmungen aufgefallen sind.

Möglicherweise stehen der oder die Täter im Zusammenhang mit einem versuchten Aufbruch einer allein stehenden Maschinenhalle etwas abgesetzt von der Staatsstraße 2005 im Bereich Oberstaufen- Steinebach.

Hier blieben die Täter jedoch erfolglos, es konnten jedoch Einbruchspuren gesichert werden. Es wäre daher auch interessant, ob jemand in der Nacht vom 22.08. auf den 23.08.21 im Bereich Steinebach / Staatsstraße 2005 einen Lieferwagen gesehen oder sonstige verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat.

Ihr erreicht die Polizei Oberstaufen unter Telefon 08386-939300.

(PSt. Oberstaufen)