23.9.2018 Betrunker versucht in Obermaiselstein fremde Haustüre aufzusperren

23.9.2018 Obermaiselstein. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Oberstdorf zu einem Wohnhaus in Obermaiselstein gerufen.

Die Anwohner hatten mitgeteilt, dass ein Mann an deren Haustüre stehen würde und ständig gegen die Scheibe der Türe schlägt.

Dort angekommen trafen die Polizeibeamten auf einen stark angetrunkenen Viehscheidbesucher, der sich nicht nur im Haus, sondern auch im Ort geirrt hatte.

Die Wohnung des Mannes befand sich nämlich in Sonthofen und nicht in Obermaiselstein.

Die Beamten konnten dem Mann seinen Irrtum erläutern, woraufhin sich dieser auf den Weg zu seiner richtigen Wohnung machte.

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen