24.6.2014 – Unfall auf B19

25.6.2014. Am Dienststag, 24.6.2014, gegen 12:15 Uhr, fuhr ein roter Pkw von Sonthofen kommend auf die B19 in Richtung Kempten auf.

Dabei kam er am Ende der Kurve aus ungeklärter Ursache auf den Grünstreifen. Da er zu stark dagegen lenkte kam er ins Schleudern.

In der Folge schleuderte er in die Mittelschutzplanke, wo er zum Stehen kam. Für die Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht die den Unfall beobachtet haben.

Diese werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten zu melden. (Telefon: 0831/9909-2050).

(VPI Kempten)