26.2.2020 – Schweizerin fährt in Oberstaufen betrunken Auto

26.2.2020 Oberstaufen. Am Aschermittwoch gegen 00.30 Uhr wurde in der Hugo-v.-Königsegg-Str. ein Pkw kontrolliert.

Bei der 64-jährigen Schweizerin konnte Alkoholgeruch festgestellt werden.

Ein Atemalkoholtest ergab über 0,5 Promille.

Da die Frau keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste sie die zu erwartende Geldbuße in Höhe von 500 Euro sofort bezahlen.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen