26.5.2020 – Unfall zwischen Bad Hindelang und Hinterstein

27.5.2020 Bad Hindelang. Gestern Nachmittag war ein 76-jähriger Fahrer mit seinem Kraftrad auf der Kreisstraße OA 28 in Fahrtrichtung Hinterstein unterwegs.

Am Ende einer Rechtskurve verlor er ohne Fremdeinwirkung kurzzeitig die Kontrolle über sein Gefährt und kam zu Sturz.

Während das Krad auf der Straße liegen blieb, rutschte der Mann eine kleine Böschung hinab und zog sich dabei Prellungen und Schürfwunden zu.

Die Verletzungen konnten noch vor Ort behandelt werden.

Das Krad war nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden lag bei ca. 1.000 Euro.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen