26.9.2022 – Arbeitsunfall in Kempten

27.9.2022 Kempten (Allgäu). Am Montagnachmittag wurde an einem Wohnhaus in der Lindauer Straße ein Mann von einem Mauerteil eingeklemmt und verstarb.

Der 31-Jährige hatte an seinem Wohnhaus in der Lindauer Straße privat Bauarbeiten durchgeführt. Hierbei stürzte ein auf Kellerniveau befindliches Mauerfragment ein und verschüttete den Mann.

Die von Angehörigen um 14:23 Uhr alarmierten Einsatzkräfte konnten den 31-Jährigen nur noch tot bergen.

Wie genau es zu dem Unfall kam, ermittelt nun das zuständige Fachkommissariat der Kripo Kempten.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16?]

Das Anwesen ist für die Angehörigen weiterhin bewohnbar.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(KPI Kempten, DG)

Generated by Feedzy