27.5.2021 – Unfall in Lechbruck am See

28.5.2021 Lechbruck am See. Am vergangenen Donnerstagmittag kam es in Lechbruck am See in der Schongauer Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 57-jähriger Fahrzeugführer übersah dabei einen im Kreisverkehr fahrenden und demnach vorfahrtsberechtigten 61-Jährigen. Ein Zusammenstoß der Fahrzeuge konnte nicht mehr verhindert werden.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)