27.6.2020 – Randale auf dem Mittelaltermarkt in Füssen

28.6.2020 Füssen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in mehreren Zelten des Mittelaltermarkts in Füssen gefeiert und randaliert.

Drei unbekannte männliche Täter haben sich Zugang zu den Zelten verschafft und Edelstahlringe im Wert von 90 Euro entwendet. Hierfür haben sie die Plane des Zeltes aufgeschlitzt.

Eine der Zeltbesitzerinnen berichtete der Polizei, dass bei ihr ebenfalls jemand in das Zelt eingedrungen ist.

Die Täter haben ihre Suppe verköstigt und leere Bierflaschen im Zelt stehen lassen.

Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen