28.11.2020 – Fahrt unter Alkohol und Drogen in Oberstaufen

29.11.2020 Oberstaufen. Am Samstag, gegen 21:00 Uhr, sollte ein 61-jähriger Pkw-Fahrer, in Oberstaufen, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Dieser versuchte, sich zunächst der Anhaltung zu entziehen und schaltete alle Lichter an seinem Pkw aus. Kurz darauf konnte er jedoch angehalten werden.

Bei der Kontrolle konnte bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Er zeigte zudem drogenspezifische Auffälligkeiten. Einen freiwilligen Atemalkoholtest lehnte er ab.

Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)