28.4.2022 – Unfall auf der A96 bei Buchloe

29.4.2022 Buchloe/Unterallgäu. Ein in der Schweiz wohnhafter 56-jähriger Mann war am frühen Donnerstagabend, 28.4.2022, auf der A96 mit seinem Pkw in Richtung München unterwegs.

Kurz vor der Anschlussstelle Buchloe-West scherte er nach links zum Überholen aus und übersah dabei einen von hinten herannahenden Pkw, welcher von einem 39-Jährigen gelenkt wurde. Dieser konnte ein Auffahren nicht mehr verhindern. Verletzt wurde dabei niemand.

An den beiden noch fahrbereiten Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von rund 3.500 Euro.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Gegen den 56-jährigen Unfallverursacher leiteten die Beamten ein Bußgeldverfahren ein.

(APS Memmingen)