29.12.2020 – Unfall in Hohenschwangau

30.12.2020 Schwangau. Am 29.12.2020 kam es aufgrund von Schneematsch und nicht angepasster Geschwindigkeit zu einem Unfall in Hohenschwangau.

Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Lauf an der Pegnitz war mit ihrem Pkw auf dem Weg nach Hohenschwangau.

In einer Kurve kam sie von der Fahrbahn ab, wobei ihr Pkw im Straßengraben zum Liegen kam. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Der Pkw musste geborgen und abgeschleppte werden.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)