29.3.2022 – Jugendliche versuchen in Memmingen Zigarettenautomat aufzubrechen

Mittwoch, 30. März 2022

30.3.2022 Memmingen. Am Dienstag, 29.3.2022, gegen 00:10 Uhr, ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung ein, dass zwei Personen in der Untere Straße in Memmingen / Amendingen versuchen würden, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen.

Eine kurz darauf eintreffende Streifenbesatzung stellte zwei Personen fest, die sofort die Flucht ergriffen.

Einen Flüchtigen, ein 14-jähriger Jugendlicher, stellten die Beamten und nahmen ihn vorläufig fest.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den zweiten Flüchtigen ermittelten die Polizeibeamten im Laufe des Tages. Es handelte sich ebenfalls um einen 14-jährigen Jugendlichen.

Die Schadenshöhe am Automat wird derzeit auf einen höheren zweistelligen Bereich geschätzt. Gegen die strafmündigen Jugendlichen führen die Beamten Ermittlungen wegen eines besonders schweren Fall des versuchten Diebstahls.

(PI Memmingen)