29.9.2022 – Unfall in der Kaufbeurer Straße in Kempten

30.9.2022 Kempten (Allgäu). Am 29.09.2022, gegen 11:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Kaufbeurer Straße, bei welchem eine Person leicht verletzt wurde.

Ein 66-jähriger Pkw Fahrer bog von der Dieselstraße nach rechts auf die Kaufbeurer Straße ab.

Aufgrund eines von links herannahenden und vorfahrberechtigten Busses, welcher die Kaufbeurer Straße auf dem rechten Fahrstreifen stadteinwärts fuhr, lenkte der Pkw-Fahrer sein Fahrzeug im Abbiegevorgang direkt auf den linken Fahrstreifen und übersah eine dort fahrende 31-Jährige mit ihrem Pkw.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16?]

Der abbiegende Pkw lenkte nach dem seitlichen Zusammenstoß nach rechts und fuhr über den Gehweg einen etwa fünf Meter tiefen Abhang hinunter. Glücklicherweise wurde beim Unfall nur dessen Beifahrerin leicht verletzt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Sachschaden an beiden Fahrzeuge beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Diese waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (VPI Kempten)

Generated by Feedzy