3.5.2022 – Ohne Fahrerlaubnis und Versicherung in Lindau unterwegs

Mittwoch, 4. Mai 2022

4.5.2022 Lindau (Bodensee). Eine Streife der Lindauer Polizei erwischte einen 34-jährigen Mann am Dienstagmittag, wie er mit einem Transporter unterwegs war, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Die Beamten der Lindauer Polizei waren ursprünglich auf dem Weg zu dem 34-Jährigen, um seinen Führerschein zu beschlagnahmen, da dieser gefälscht war.

Noch vor Eintreffen an der Wohnadresse konnten sie ihn dann in dem Fahrzeug anhalten. Dabei stellten sie auch noch fest, dass für den geführten Lieferwagen keine erforderliche Versicherung vorlag.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Beamten unterbanden dem Mann die Weiterfahrt.

Es erwarten ihn nun zwei Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz aufgenommen.

(PI Lindau)