30.4.2016 – Unfall in Lindenberg

1.5.2016 Lindenberg. Ein 23 Jahre alter Fußgänger wollte am Samstagabend, gegen 21.15 Uhr, die Bismarckstraße vom Busbahnhof in Richtung Stadtpark überqueren, dies tat er jedoch nicht an dem dafür vorgesehen Fußgängerüberweg, sondern mehrere Meter dahinter.

Ein Pkw Fahrer, welcher die Bismarckstraße in Richtung Blumenstraße befuhr, nahm den jungen Mann vermutlich zu spät wahr und erfasste diesen mit seinem Pkw.

Der junge Mann zog sich durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Da noch nicht alle Details zum Unfallhergang geklärt werden konnten, werden Personen, die den Unfallhergang beobachtet haben gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lindenberg unter der Rufnummer 08381/9201-0 zu melden.

(PI Lindenberg)