30.9.2020 – Ladendiebstahl in Oberstaufen

1.10.2020 Oberstaufen. In einem Verbrauchermarkt in Oberstaufen wurde am Mittwochnachmittag ein Ladendieb ertappt.

Der 45-Jährige hatte einige LED-Glühbirnen aus einer Verpackung genommen und in der Kleidung versteckt.

Beim Verlassen des Geschäfts wurde der Mann vom Personal angesprochen und der Polizei übergeben. Es kam noch ein unbezahlter Holzbohrer zum Vorschein.

Insgesamt wurde ein Entwendungsschaden von 9 Euro festgestellt.

Der Mann erhielt von der Marktleitung ein Hausverbot. Zudem erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Diebstahls.

(PSt Oberstaufen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)