4.5.2016 – Einbruchsversuch in Immenstadt

4.5.2016 Immenstadt/Oberallgäu. Am Mittwoch, um 03.20 Uhr, versuchte ein Unbekannter ein Fenster einer Praxis in der Hirschstraße aufzuhebeln. Dabei wurde er jedoch von einem Zeugen beobachtet.

Als er dies bemerkte, flüchtete er, bevor die Polizei am Tatort eintraf. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Nach Angaben des Zeugen war der Täter dunkel gekleidet, hatte vermutlich einen Anorak an und er hatte kurze Haare.

Hinweise werden unter der Rufnummer 08323/9610-0 erbeten.

(PI Immenstadt)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen