4.7.2021 – Unfall in Scheidegg

5.7.2021 Scheidegg. Am 4.7.2021, gegen 13:00 Uhr, ereignete sich in der Zollstraße ein Unfall mit Personenschaden.

Eine 28-jährige Frau übersah während ihres Abbiegevorgangs mit ihrem PKW einen ihr entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer.

Der 41-jährige Fahrer wurde bei dem darauffolgenden Zusammenstoß leicht verletzt. Die PKW-Fahrerin erlitt einen Schock.

Beide Beteiligte wurden ins Krankenhaus Lindenberg verbracht. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 7.400 Euro.

Neben der Polizei waren auch Notarzt und Rettungsdienst vor Ort im Einsatz.

(PI Lindenberg)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)