5.4.2020 – Ausgangsbeschränkungen in Pfronten nicht beachtet

6.4.2020 Pfronten. Am Sonntagnachmittag wurden sieben Personen im Alter von 19 bis 52 Jahren an einem Tisch ein einem Garten in Pfronten-Steinach angetroffen und kontrolliert.

Die Personen haben sich nur aus Spaß im Garten getroffen und zusammen getrunken. Das Treffen wurde von den Polizeibeamten aufgelöst und die Leute nach Hause geschickt.

Die Personen werden auch angezeigt, weil sie sich nicht an die Ausgangsbeschränkungen und die Abstandsregeln hielten.

Weiter wurden am Sonntagnachmittag ein Pkw mit Augsburger Zulassung besetzt mit zwei Männern kontrolliert, die weder verwandt noch Angehörige waren.

Die beiden Männer im Alter von 38 und 39 Jahren sind an dem Tag nur zum Spaß nach Pfronten gefahren.

Auch sie werden angezeigt, weil sie die Bestimmungen nicht beachteten.

(PSt Pfronten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen