5.4.2022 – Schlägerei im Bahnhof Marktoberdorf

Mittwoch, 6. April 2022

6.4.2022 Marktoberdorf. Im Bahnhof in Marktoberdorf kam es am Dienstag zur Mittagszeit zu einem Streit.

Im Laufe der verbalen Auseinandersetzung schlug plötzlich der 51-Jährige seinem 63-jährigen Kontrahenten mit der Faust mitten ins Gesicht.

Bahnhofsbesucher informierten die Polizei.

Die Streifenbeamten stellten bei dem 51-Jährigen eine erheblich starke Alkoholisierung fest, zu dem ließ er sich nicht beruhigen und wurde auf Grund dessen in polizeilichen Gewahrsam genommen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Der 63-Jährige zog sich eine nicht unerhebliche Gesichtsverletzung zu.

(PI Marktoberdorf)