5.5.2016 – Streit im Asylbewerberheim in Weitnau

6.5.2016 Weitnau/Oberallgäu. Über einen Streit in der Asylbewerberunterkunft wurde die Polizei am Donnerstagnachmittag in Kenntnis gesetzt. Hierbei gerieten zwei Kinder in Streit.

Zu guter Letzt mischten sich noch die Eltern beider Parteien ein und es kam zum leichten Gerangel unter den Eltern.

Trotz sprachlicher Barrieren konnte der Streit geschlichtet und zwischen den Kontrahenten vermittelt werden.

(PI Kempten)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen