5.5.2019 – Sturz in Kletterhalle in Sonthofen

6.5.2019 Sonthofen. Gestern Nachmittag kam es in einer Kletterhalle in Sonthofen zu einem Sturz, bei dem sich ein 37-jähriger Mann aus dem Oberallgäu schwere Verletzungen zugezogen hatte.

Der Sportkletterer war mit einem Seil gesichert an der Wand nach oben unterwegs. Die Unfallaufnahme und Ermittlungen zur Ursache des Sturzes aus ca. neun Meter Höhe wurden von einem Alpinbeamten der Polizei übernommen.

Der Verletzte musste stationär in ein Krankenhaus verlegt werden.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen