5.6.2022 – llegaler Aufenthalt nach Einreise über Ungarn

6.6.2022 Memmingerberg. Am Sonntagabend wurde bei der Ausreisekontrolle eines Fluges von Memmingen nach Tirana(Albanien) ein 44-jähriger albanischer Staatsbürger vorstellig.

Eine Überprüfung der Stempellage in seinem Reisepass ergab, dass der Mann bereits im Januar über Ungarn in das Gebiet der Schengener Staaten eingereist war und sich somit bereits 37 Tage zu lange im Schengenraum aufgehalten hat.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Dem Mann droht nun eine Anzeige wegen der illegalen Einreise und des illegalen Aufenthalts in Deutschland.

(PI Memmingen-GPG)