5.9.2018 – Oberstaufen im Kurpark Oberstaufen

6.9.2018 Oberstaufen. Eine noch unbekannte Gruppe hielt sich am Mittwochabend am Pavillon im Kurpark von Oberstaufen auf.

Die Gemeindearbeiter entdeckten am nächsten Morgen mehrere Beschädigungen und verständigten die Polizei.

Unter anderem wiesen zwei große Glasscheiben am Pavillon Risse auf.

Fliesen im Fußboden wurden beschädigt und teilweise mit einem schwarzen Permanentmarker beschriftet.

Auch die Außensteckdosen wurden mutwillig zerstört.

Mehrere leere Bierflaschen und Zigarettenkippen blieben zurück.

Auch wurden die großen Schirme am Unterstand aufgeklappt und die eigentlich verankerten Bänke zusammengeschoben.

Der Spurenlage nach hielt sich die Gruppe längere Zeit an dieser Stelle auf.

Nach ersten Schätzungen liegt die Schadenshöhe im vierstelligen Bereich.

Die Polizei Oberstaufen bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung unter Tel. 08386/93930-0.

(PSt Oberstaufen)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen