6.11.2022 – Unfall mit zwei Leichtverletzten

7.11.2022 Buchloe. Am gestrigen Sonntagnachmittag, 06.11.2022, gegen 15:20 Uhr, fuhr eine 20-jährige Pkw-Lenkerin an der Anschlussstelle Buchloe-West auf die BAB A96 in Richtung München auf.

Da sie unmittelbar nach dem Auffahren einen auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen Lkw überholen wollte, wechselte sie auf die Überholspur, übersah dabei aber einen von hinten herannahenden Pkw, dessen 37-jähriger Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte.

Hierbei wurden der 37-Jährige und seine Beifahrerin leicht verletzt. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Eine sofortige ärztliche Versorgung an der Unfallstelle war nicht erforderlich.

Die beiden beteiligten Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 7.000 Euro.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16?]

Gegen die 20-jährige Unfallverursacherin wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

(APS Memmingen)

Generated by Feedzy