6.4.2021 – Unfall bei Kleinkitzighofen

7.4.2021 Kleinkitzighofen. Am späten Dienstagabend fuhr eine 31-jährige Frau mit dem Pkw von Kleinkitzighofen Richtung Buchloe.

Kurz nach Ortsausgang verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet von der Fahrbahn ab. Dabei wurden zwei Verkehrszeichen und die Zäune von zwei Anwohnern beschädigt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von über 10.000 Euro.

Ein Atemalkoholtest erbrachte bei der Pkw-Lenkerin ein Ergebnis von über 1,1 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein sicher.

Nun wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs strafrechtlich ermittelt.

(PI Buchloe)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)