6.5.2022 – Protesttag für Menschen mit Behinderung in Kempten

Freitag, 6. Mai 2022

27.4.2022 Kempten (Allgäu). Der Beirat für Menschen mit Behinderung lädt anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung zum Austausch an einen Infostand sowie zum Mitmachen bei der Sportart Rollibasketball am Freitag, 6. Mai von 10 bis 16 Uhr auf dem Platz vor dem Forum Allgäu ein.

Zum 30. Mal werden rund um den 5. Mai bundesweit Aktionen zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung organisiert. In den letzten drei Jahrzehnten hat sich beim Thema Inklusion zwar schon viel getan, aber in vielen Teilbereichen gibt es nach wie vor großen Handlungsbedarf.

Die vielfach noch fehlende Barrierefreiheit, die in diesem Jahr im Fokus des Protesttages steht, gehört dazu. Mit dem Motto „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel“ soll sie in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken.

Basilika St. Lorenz Kempten

Jede Barriere verhindert die gesellschaftliche Teilhabe und individuelle Mobilität von Menschen mit Behinderung. Der Protesttag ist ein Aufruf an alle Bürgerinnen und Bürger, Barrieren sichtbar zu machen und Menschen mit Behinderung dabei zu unterstützen, sich für ihre Rechte einzusetzen. Dazu laden bundesweit zahlreiche Verbände, Organisationen und Aktivistinnen und Aktivisten zu Aktionen in digitaler und analoger Form ein.