7.1.2022 – Fahrerflucht am Parkplatz Süd der Söllereckbahn in Oberstdorf

8.1.2022 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Freitagnachmittag zeigte ein 41-Jähriger bei der Polizei Oberstdorf an, dass sein Pkw VW durch einen Unbekannten angefahren wurde.

Der Herr hatte sein Fahrzeug, einen schwarzen Passat, zwischen 10:20 und 14:30 Uhr, am Parkplatz Süd der Söllereckbahn in Oberstdorf geparkt.

Als er wieder wegfahren wollte, bemerkte er einen frischen Streifschaden in der Heckstoßstange.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Polizei Oberstdorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der 08322/96040 um Zeugenhinweise.

(PI Oberstdorf)