7.11.2018 – Versuchter Einbruch in Bad Wörishofen

8.11.2018 Bad Wörishofen. Am Mittwoch, den 7.11.2018, gegen 17:45 Uhr, wurde versucht, mithilfe eines Werkzeuges ein Wohnungsfenster im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses im Heuweg aufzuhebeln.

Der bislang unbekannte Täter wurde durch eine aufmerksame Nachbarin gestört und flüchtete zu Fuß in Richtung eines benachbarten Hotels.

Der Sachschaden am Fenster beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Wer konnte im Tatortbereich und Umgebung eine männliche Person mit gemusterter Wollmütze, die dunkel gekleidet war und ca. 1,65 m groß ist, beobachten?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 entgegen.

(PI Bad Wörishofen)

(Foto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen