7.11.2019 – Unfall auf der Achtalstraße

8.11.2019 Pfronten. Viel zu schnell war eine 27-jährige Pkw-Fahrerin am Donnerstagmorgen auf der Achtalstraße von Grän in Richtung Pfronten unterwegs.

Die Frau kam mit ihrem Pkw auf der regennassen und überfrorenen Fahrbahn auf der Brücke bei der Fallmühle ins Schleudern und prallte gegen die Schutzplanken.

Die Frau blieb unverletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von 6.000 Euro.

(PSt Pfronten)

(Symbolfoto: Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen