7.11.2021 – Trunkenheitsfahrt in Memmingen

7.11.2021 Memmingen. Am Sonntagmorgen, 7.11.2021, wurde in Memmingen ein 26-Jähriger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei konnte deutlicher Alkoholgeruch sowie Ausfallerscheinungen festgestellt werden.

Ein anschließend freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über einem Promille.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Weiterfahrt wurde deshalb unterbunden und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

(PI Memmingen)