7.2.2015 – Schlägerei in Heimertingen

7.2.2015 Heimertingen. In der Nacht von Freitag, 6.2.2015, auf Samstag, 7.2.2015, gegen 01:30 Uhr, gerieten in einer Heimertinger Diskothek zwei stark alkoholisierte junge Männer in Streit.

Hierbei schlug ein 26-Jähriger aus dem Württembergischen Raum seinem 21-jährigen Kontrahenten mit einem Weizenglas auf den Kopf.

Der Geschädigte erlitt dadurch eine Platzwunde am Kopf, welche genäht werden musste.

Der Täter zog sich selbst am zersprungenen Weizenglas eine Schnittverletzung am Daumen zu.

Warum die alkoholisierten Männer gestritten haben, ist bislang unklar.

(PI Memmingen)