7.4.2022 – Erneute Schulpflichtverstöße am Flughafen Memmingen

8.4.2022. Im Verlauf des vergangenen Donnerstag wurden durch die Grenzpolizei Memmingen am Allgäu Airport insgesamt sechs Schulpflichtverstöße festgestellt.

Im Rahmen der Ausreisekontrollen zu den Flügen nach Tirana/Albanien, Cluj und Suceava/Rumänien sowie Sofia/Bulgarien wurden Eltern mit schulpflichtigen Kindern angetroffen, die keine Schulbefreiung vorlegen konnten.

Die Erziehungsberechtigten erwartet nun eine Anzeige nach dem Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(GPG Memmingen)