7.5.2022 – Trunkenheit im Verkehr in Kempten

Samstag, 7. Mai 2022

7.5.2022 Kempten (Allgäu). Am frühen Samstagmorgen wurde ein 20-Jähriger mit einem E-Scooter in der Rottachstraße in Kempten einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei konnte durch die eingesetzten Beamten starker Alkoholgeruch festgestellt werden.

Ein entsprechender Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der E-Scooter verkehrssicher abgestellt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Gegen den 20-Jährigen wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

(PI Kempten)