7.5.2022 – Versuchte Sachbeschädigung am mobilen Blitzer an der B19

Samstag, 7. Mai 2022

7.5.2022 Burgberg/Oberallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag konnten an der B19 drei Täter durch eine zivile Streife der Polizei davon abgehalten werden einen mobilen Blitzer mit einer Spraydose zu besprühen.

Bei einer anschließenden Durchsuchung konnten bei einem der Täter eine Lackspraydose, sowie Handschuhe aufgefunden und sichergestellt werden.

Die Täter bestritten jegliche Anschuldigungen, allerdings ergaben erste Ermittlungen, dass die Tat bereits im Vorfeld geplant wurde.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(VPI Kempten)