8.11.2021 – 13-jähriger Bub in Burgberg von Auto angefahren

9.11.2021 Burgberg/Oberallgäu. Am Montag gegen 08:00 Uhr wollte ein 13-jähriger Bub mit seinem Fahrrad die Sonthofener Straße in Richtung Blaichacher Straße überqueren.

Da zu diesem Zeitpunkt ein weißer VW Golf an der Kreuzung stand, hielt der Bub zunächst an.

Vermutlich aufgrund eines Missverständnisses fuhren dann der Bub und die Fahrerin des VW gleichzeitig los und es kam zu einer Berührung.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Bub blieb nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise unverletzt.

Die Polizei bittet dennoch Zeugen des Vorfalls bzw. die Fahrerin des VW Golf, sich unter 08321/6635-0 zu melden. Die Fahrerin konnte wie folgt beschrieben werden: Blonde lange Haare, keine Brille.

(PI Sonthofen)