8.11.2021 – Deutscher verletzt sich bei Unfall in Innsbruck

9.11.2021 Innsbruck/Tirol. Bei einem beabsichtigen Linksabbiegen von der Amthorstraße in die Pembaustraße in Innsbruck übersah ein 56-jähriger österreichischer PKW Lenker am 8.11.2021, um 16:55 Uhr, einen 22-jährigen Radfahrer aus Deutschland.

Nach einer Kollision kam der deutsche Staatsangehörige zu Sturz.

Er wurde mit schweren Verletzungen in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: VI Innsbruck