8.11.2021 – Verpuffung in Wolfurt

9.11.2021 Wolfurt/Vorarlberg. Am 8.11.2021, um 06:45 Uhr, kam es in einer Lösungsmittel-Destillieranlage in Wolfurt aus bislang unbekannter Ursache zu einer Verpuffung.

Ein Pkw-Lenker bemerkte die durch die Verpuffung entstehende Flamme und verständigte die Einsatzkräfte. Die Verpuffung wurde sofort mit der vorhandenen Stickstoff-Löschvorrichtung eingedämmt.

Verletzt wurde niemand. Durch den Vorfall wurden lediglich Rohrverbindungen beschädigt.

Die Feuerwehr Wolfurt rückte mit acht Fahrzeugen und 40 Personen aus.

Weiters waren die Feuerwehren Bregenz und Bildstein mit je vier Fahrzeugen vor Ort.

Polizeiinspektion Wolfurt,