8.2.2020 – Unfallflucht am Riedbergpass auf dem Parkplatz Mittelalpe

9.2.2020 Oberstdorf. Am Samstag, zwischen 09:30 und 14:45 Uhr, parkte ein 45-jähriger Baden-Württemberger seinen Pkw am Riedbergpass auf dem Parkplatz Mittelalpe.

Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er einen nicht unerheblichen Schaden am Heck seines Fahrzeugs fest.

Der Unfallverursacher hinterließ keine Nachricht und flüchtete.

Die Polizeiinspektion Oberstdorf bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter (08322) 9604-0 zu melden.

(PI Oberstdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen