8.5.2016 – Schlägerei in Kempten

9.5.2016 Kempten/Allgäu. In der Nacht auf Sonntag, gegen 01:20 Uhr, kam es am Big Bowl in Kempten zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen einem 27-Jährigen aus dem Landkreis Ravensburg und einem 37-Jährigen aus dem Landkreis Sonthofen.

Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes versuchte die beiden Kontrahenten zu trennen, woraufhin der 27-jährige Tatverdächtige auf den Türsteher losging und diesem einen Schlag in den Bauch verpasste.

In der folgenden Auseinandersetzung wurde der 27-Jährige massiv im Kopfbereich verletzt und musste zur weiteren Untersuchung ins Klinikum gebracht werden.

Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen zur Konfliktursache und zum Tathergang aufgenommen.

(PI Kempten)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen